Angebote

  • 7 Nächte buchen - 6 bezahlen

    7 Nächte buchen - 6 bezahlen

    Vom 15.02. bis 17.04.14 und vom 20.9. bis 14.10.14

    Ab € 660,00 für zwei Personen im Standard Doppelzimmer

    Weitere Details
  • Kurzurlaub mit Geschichte und Kultur

    Kurzurlaub mit Geschichte und Kultur

    Gültig vom 01.04. - 24.05.2014

    Euro 170.00 pro Person

    Weitere Details
  • Wandern Individuell

    Wandern Individuell

    Gültig vom 05.02. bis 22.05.14 und vom 14.09. bis 14.10.14 (nicht in der Osterwoche buchbar)

    550.00 Euro pro Person

    Weitere Details

Booking on-line

Gäste
Request
Hotel Villa Elisa Bordighera - Storia

Geschichte

verbergen

Geschichte

Im Jahre 1909, vor mehr als einem Jahrhundert, zu Zeiten der Belle Epoque, beschloss Antonio Oggero, sich in Bordighera niederzulassen, um einen eigenen Betrieb aufzubauen. Zuvor hatte er in halb Europa Hotelerfahrungen gesammelt.

Seinen Einstand als Hotelier feierte er mit dem Beau Rivage, danach leitete er das Hotel Centrale und das Hotel Quissana, um schließlich bei der Villa Elisa „einzukehren", einer schönen Residenz aus der damaligen Zeit, die Oggero in Hotel und renommiertes Restaurant verwandelte.

Sohn Giovanni sorgte für die weitere Entwicklung der Vila Elisa, indem er die bauliche Struktur modernisierte und später die Führung seinem Sohn anvertraute.

Maurizio und Rita, die heutigen Hotelbesitzer, haben viel Erfahrung, berufliches Know-how und vor allem viel Leidenschaft in die Fortsetzung der Familientradition investiert.

Diese Tradition wird auch im Restaurant .... L'Aranceto .... fortgeführt,

wo die Gastfreundlichkeit ganz nach Art des Hauses gepflegt wird.